Datensicherheit

 

CD/DVD Daten-Sicherheit

Der pflegliche Umgang mit einer CD/DVD ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für die Datensicherheit. Einzig die CD selbst gilt es dabei zu pflegen. Es empfiehlt sich, eine zusätzliche Sicherheitskopie für den Fall eines Brandes etc. an einem entfernterem Ort (Wohnung, Verwandte, etc.) zu hinterlegen und die Original-CD in einem Panzerschrank oder ähnlichem zu verwahren.

Der pflegliche Umgang mit der CD selbst ist allerdings eine Voraussetzung für die Datensicherheit. Nach Herstellerangaben werden bei unseren CD’s ca. 100 Jahre Datensicherheit gewährt, wenn diese entsprechend gehandhabt werden.

Dazu gehört, daß folgende Punkte beachtet werden:

  1. Niemals ungeschützt ausserhalb des Kunststoffetuis (Jewel Case) lagern.
  2. Vor Staub und Verschmutzungen, direkter Sonneneinstrahlung, starker Hitze, extremer Kälte, Chemikalien, Kratzern (oben wie unten), Beschädigungen, Beschriftungen mit unzulässigen Mitteln (z.B. Kugelschreiber, Bleistift, etc.), Feuer und schädlichen Umwelteinflüssen unbedingt schützen.
  3. Niemals in ungeeignete Laufwerke einlegen.
  4. Niemals in oder in der Nähe von Mikrowellen und andern schädlichen Geräten aufbewahren.
  5. Niemals mit ungeeigneten Mitteln eine CD versuchen zu reinigen.

Beachtet man diese Punkte, steht der Lebensdauer der Original-CD nicht viel im Wege.

Um zu recherchieren reicht eine Kopie der gesamten CD (durchscnittlich 3-10 MB) auf einem lokalen Rechner oder Server in einem Unterordner für das Geschäftsjahr. Gestartet wird die Anwendung dann über „start.exe“ aus dem Windows-Explorer heraus.